Kansai-Universität, Ōsaka

Reisetipps und Fotos zu Kansai-Universität in Ōsaka

11

Kansai-Universität

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kansai-Universität, unseren Stadtplan Kansai-Universität oder Hotels nahe Kansai-Universität.

Die Kansai-Universität (jap. 関西大学, Kansai daigaku, kurz: Kandai (関大)) ist eine private Universität in Japan. Der Hauptcampus liegt in Suita in der Präfektur Ōsaka.

Geschichte

Die Kansai-Universität wurde 1886 von den Ōsakaer Juristen als Kansai-Rechtsschule (関西法律学校, Kansai hōritsu gakkō) gegründet. Sie war die erste Rechtsschule in Ōsaka und entwickelte sich 1905 zu einer rechts- und volkswirtschaftlichen Fachschule, die Shiritsu Kansai Daigaku (私立関西大学, dt. "Private Kansai-Hochschule") hieß. 1920 wurde sie in Kansai Daigaku umbenannt, in den heutigen Namen. 1922 zog sie in den Senriyama-Campus und erlangte den Universitätsstatus.

Die Universität fehlte zuerst die naturwissenschaftliche Fakultäten. 1958 gründete sie aber die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und 1994 dann die Fakultät für Umfassende Informatik im neuen Takatsuki-Campus. 2007 wurde die Fakultät für Ingenieurwissenschaften in drei technische Fakultäten geteilt.

Fakultäten

  • Senriyama-Campus (in Suita, Ōsaka, ):

    • Fakultät für Rechtswissenschaft
    • Fakultät für Geisteswissenschaften
    • Fakultät für Volkswirtschaftslehre
    • Fakultät für Handelswissenschaft
    • Fakultät für Sozialwissenschaften
    • Fakultät für Politik (jap. 政策創造学部, engl. Faculty of Policy Studies)
    • Fakultät für Natur- und Ingenieurwissenschaften (jap. システム理工学部, engl. Faculty of Engineering Science)
    • Fakultät für Umwelt- und Bauingenieurwesen (jap. 環境都市工学部, engl. Faculty of Environmental and Urban Engineering)
    • Fakultät für Chemie und Biotechnologie (jap. 化学生命工学部, engl. Faculty of Chemistry, Materials and Bioengineering)

  • Takatsuki-Campus (in Takatsuki, Ōsaka, ):

    • Fakultät für Umfassende Informatik

Gesamtbewertung Kansai-Universität

Von den separaten Einzelbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 141 Bewertungen zu Kansai-Universität:
60%
  • Tsūtenkaku (jap. 通天閣) ist die Bezeichnung eines 103 Meter hohen Sende- und...
  • Der Adelssitz Ōsaka-jō (jap. 大坂城, dt. Burg Ōsaka) befindet sich in der Stad...
  • Der Sumiyoshi-Taisha (jap. 住吉大社) ist ein Shintō-Schrein im Stadtbezirk Sumi...
  • Kansei-Gakuin-Universität - Die Kwansei-Gakuin-Universität (jap. 関西学院大学, Kans...

Stadtplan Kansai-Universität

Kansai-Universität Ōsaka Stadtplan

Im Augenblick beliebte Ōsaka-Hotels

Hotel Keihan Tenmabashi Ansicht
Chuo-ku Tanimachi 1-2-10, 540-0012 Osaka
EZ ab 75 €, DZ ab 75 €
Imperial Hotel Osaka Bildansicht
Kitaku Temmabashi 1-8-50, 530-0042 Osaka
Mitsui Garden Hotel Osaka Premier Bild
Nakanoshima Kita 3-4-15, 530-0005 Osaka
Arietta Hotel Osaka Bild
Chuo-ku Azuchimachi 3-2-6, 541-0052 Osaka


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Ōsaka

Unterkünfte buchen

Buchen Sie Ihr günstiges Ōsaka-Hotel hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenlos bei jeder Buchung erhält man auf Citysam einen E-Book Guide!

Landkarten von Ōsaka

Überschauen Sie Ōsaka oder die Region über die großen Ōsaka Stadtpläne. Direkt per Landkarte findet man interessante Attraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen zu Universal Studios Japan, Kansei-Gakuin-Universität, Flughafen Kansai, Universal Studios Japan und viele weitere Sehenswürdigkeiten lesen Sie dank des Reiseführers hierzu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Kansai-Universität in Ōsaka Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.